HATHA YOGA

Eine Wohltat für körper und geist

HATHA-Yoga ist die Urform des Yoga und gründet auf Jahrtausende altes Wissen und Traditionen über das was uns guttut. Yoga kann als Meditation in Bewegung verstanden werden damit Anspannung und Entspannung in einem ausgewogenen Gleichgewicht sind.

Die Bewegungsabläufe sind gezielt ruhig aufgebaut, mit Zeiten die Bewegungen zu wiederholen und Pausen zum Nachspüren. Die Wirbelsäule wird mobilisiert - gestreckt, gebeugt, gedreht und gedehnt - die Beweglichkeit der Rückenmuskulatur wird erhöht und gekräftigt. Das harmonisches Yoga-Übungsprogramm passt sich so den Übenden an und wird auf die aktuellen körperlichen und mentalen Bedürfnisse der Teilnehmer abgestimmt.

Die sanft angeleiteten und bewusst geführten Atem- und Entspannungsübungen stärken die Eigenwahrnehmung, bringen den Geist zur Ruhe und führen so zu mehr Gelassenheit und Wohlbefinden. Die bewusste Einheit von Atem und Bewegung schult die Konzentration auf das Wesentliche. Dadurch lernen wir auf sehr lebendige Weise unseren Körper und Geist sowie auch unseren Stärken und Schwächen kennen.

Die Freude am praktischen Üben steht hier im Mittelpunkt, das Körperbewusstsein mit den eigenen Empfindungen und Bedürfnissen.

Die Yogaübungen sind ideal für Yoga-Einsteiger, Yoga-Geübte und für alle, die ihrem körper etwas gutes tun möchten

Zur Angebotsübersicht...

 
Diese Website verwendet Cookies sowie Google Analytics um das Nutzererlebnis auf dieser Website zu verbessern. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung Ok