SANFTES YOGA - BASICS

KÖRPERLICH UND GEISTIG BEWEGLICH BLEIBEN - ZUR STILLE FINDEN UND RUHE SPÜREN

In harmonischen Yogastunden führen die langsam und schonend ausgeführten Yogaübungen wieder mehr zur inneren Kraft und inneren Balance. Der Hauptfokus liegt hier im Dehnen um mehr Weite und Raum im Körper entstehen zu lassen. Durch die Achtsamkeit der Bewegungen wird der Körper im Einklang mit dem Atem wieder bewusst wahrgenommen und der Geist zur Ruhe gebracht. Gerade nach einem anstrengenden Arbeitstag den Körper nochmals zu dehnen und aufzulockern, kann ein Gefühl von innerer Festigkeit, mehr Freiheit, Leichtigkeit und Beweglichkeit im Körper fördern. Somit entsteht ein tiefes Gefühl von Loslassen und ein Ankommen ganz bei sich selbst im Augenblick.

Die Bewegungsabläufe sind gezielt ruhig aufgebaut, mit Zeiten die Bewegungen zu wiederholen und Pausen zum Nachspüren. Du hast die Chance, Deinen Atem zu erkunden. Dadurch lernst Du den eigenen Atem kennen und erfährst, wie er Dich beim Üben unterstützen kann. Du entwickelst die Bewusstheit für einen gleichmäßigen und harmonischen Fluss von Atem und Bewegung. Gerade in Zeiten, die uns fordern finden wir hier zur Stille und spüren die Ruhe.

Die Yogaübungen sind ideal für Yoga-Einsteiger oder den späten Einstieg ins Yoga sowie die Vertiefung des eigenen Yoga-Weges.

Zum aktuellen Angebot...

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok